Gibt es eigentlich ein Energielabel für Smartphones und Tablets?

Ein Energielabel wie bei Fernsehern oder Waschmaschinen gibt es für Smartphones und Tablets bislang nicht. Die Europäische Kommission plant aber die Einführung im nächsten Jahr. Nach den jetzigen Plänen soll das Energielabel Informationen zur Energieeffizienz, Akkulaufzeit und -lebensdauer enthalten, aber auch Angaben zum Staub- und Wasserschutz sowie zur Robustheit. Zur Diskussion steht ein zusätzlicher Wert, der angibt, wie leicht sich die Geräte reparieren lassen.