Muss ich beim Reifentausch am eAuto etwas beachten?

Ja, nur qualifizierte Fachwerkstätten dürfen einen Reifenwechsel an Elektrofahrzeugen durchführen. Außerdem eignet sich nicht jeder Reifen. Es empfiehlt sich, den gleichen Typ zu wählen, den das Auto schon ab Werk hatte. Reifenmodelle für Verbrenner sehen zwar oft ähnlich aus, die für Stromer haben aber einen geringeren Rollwiderstand, wodurch die Fahrzeuge eine größere Reichweite erzielen. Zudem sind Stromerreifen optimiert für hohe Tragfähigkeit und längere Bremswege; eAutos bringen nämlich durch die Batterie mehr Gewicht auf die Waage, wodurch sie träger sind und einen längeren Bremsweg haben. Weitere Besonderheit: Die Spezialreifen verursachen geringere Laufgeräusche.