Was heißt New Work?

New Work heißt wörtlich übersetzt „neue Arbeit“. Der Begriff, den es bereits seit Ende der 1970er-Jahre gibt, beschreibt den Wandel unserer Arbeitswelt beziehungsweise die Arbeitswelt der Zukunft. Schon heute wird der klassische Arbeitstag
von 9 bis 17 Uhr vielerorts durch flexible Arbeitszeiten abgelöst. Globalisierung und Digitalisierung fördern weiter neue Arbeitsformen wie ortsunabhängiges Arbeiten oder die Viertagewoche. Künftig dürfte der Mensch weiter in den Mittelpunkt rücken: Flexibilität, Selbstständigkeit, persönliche Entfaltung, Work-Life-Balance– all das steht bei jüngeren Arbeitnehmern ganz oben auf der Wunschliste.