Ja, nur qualifizierte Fachwerkstätten dürfen einen Reifenwechsel an Elektrofahrzeugen durchführen. Außerdem eignet sich nicht jeder Reifen. Es empfiehlt sich, den gleichen Typ zu wählen, den das Auto schon ab Werk hatte. Reifenmodelle für Verbrenner sehen zwar oft ähnlich aus, die für Stromer haben aber einen geringeren Rollwiderstand, wodurch die Fahrzeuge eine größere Reichweite erzielen.

Nein, mit dem Versenden bestimmter Inhalte machen Sie sich strafbar. Dazu gehören rassistisches, volksverhetzendes und pornografisches Material. Allein der Besitz derartiger Fotos oder Videos kann schon strafbar sein. Wenn Sie solche Inhalte über Chats erhalten und sie automatisch in ihrer Bilder-/Videosammlung landen, sollten Sie sie also direkt vollständig löschen. Tipp: Wer die automatische Speicherung verhindern will, findet die entsprechende Funktion zum Deaktivieren in den Einstellungen von WhatsApp.

Lange Zeit hieß es, man solle für einen optimalen Schutz Passwörter regelmäßig ändern. Laut Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ist das nicht nötig – sofern Sie starke Passwörter nutzen. Nur in zwei Fällen empfiehlt sich die sofortige Neuvergabe: Bei der Inbetriebnahme eines neuen Gerätes (etwa eines Routers) oder Erstellung eines neuen Accounts. Beim Verdacht, dass unbefugte Personen in den Besitz Ihres Passwortes gekommen sind.

In immer mehr Programmen, Apps oder auf Internetseiten können Sie zwischen einem hellen und dunklen Design wählen. Beim sogenannten Dark Mode erscheint helle Schrift auf dunklem Hintergrund. Für viele User ist die Umstellung der Ansicht reine Geschmackssache. Der Dunkelmodus bietet aber auch zwei echte Vorteile: Bei schlechten Lichtverhältnissen entlastet er die Augen, da es weniger helle Bereiche gibt, die blenden. Außerdem senkt er bei einigen Geräten den Stromverbrauch und verbessert dadurch die Akkulaufzeit. Von diesem Effekt profitieren allerdings nur Geräte mit OLED-Display.

Der Nabenmotor ist beim eBike in der hinteren oder vorderen Radnabe verbaut. Er erzeugt genau dort die Motorkraft, wo sie benötigt wird, und bietet damit einen hohen Wirkungsgrad. Grundsätzlich unterstützen Nabenmotoren die Rückgewinnung von Bremsenergie („Rekuperation“), was die Reichweite erhöht. Die Position des Motors kann sich jedoch nachteilig auf das Fahrverhalten auswirken. Dem gegenüber stehen die in der Regel deutlich leistungsstärkeren Mittelmotoren, die sich mittig im Rahmen befinden.

Ja, der Rundfunkbeitrag (umgangssprachlich oft noch GEZ-Gebührgenannt) ist pro Haushalt fällig – unabhängig davon, ob Sie einen Fernseher, Computer oder ein Radio besitzen. Das gilt für Wohnungen, Häuser, Studentenwohnheime und Wohngemeinschaften. Wohnen Sie mit mehreren Personen zusammen, muss sich aber nur einer beim „ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice“ anmelden. Die Kosten können Sie dann teilen. Für Zweitwohnungen und Personen, die Sozialleistungen beziehen, gibt es Ausnahmen: Sie können sich von den Zahlungen befreien lassen.

Haben Sie früher auch mit Freunden Video-Abende veranstaltet und die halbe Nacht Filme geschaut? Die moderne Variante davon sind Watch-Partys. Bei einem solchen Filmabend verabreden sich auch mehrere Teilnehmer zum gemeinsamen Schauen. Allerdings sitzt jeder vor seinem heimischen Fernseher oder Computer und bezieht die Inhalte von einer abonnierten Streaming-Plattform wie Amazon Video oder Disney Plus. Ist ein Chat vorhanden, kann man das Gesehene auch direkt kommentieren.

Am einfachsten geht das mit dem kostenlosen COMPUTER BILD-Speedtest, den Sie unter speedtest.computerbild.de finden. Eine Installation ist nicht erforderlich, er funktioniert direkt im Browser. Idealerweise verwenden Sie einen PC, der per LAN-Kabel mit dem Router verbunden ist. Nachdem Sie einige Angaben zu Anbieter und Tarif gemacht haben, starten Sie den Test. Übrigens: Ist Ihr Internet dauerhaft langsamer als vom Anbieter zugesichert, steht Ihnen per Gesetz eine Preisminderung oder Kündigung zu.

Discord ist ein kostenloses Chat-Programm, das ursprünglich für Gamer zum Austausch beim Spielen entwickelt wurde. Inzwischen nutzen es aber auch viele andere User.Discord ist auf Smartphones, Computern und der PlayStation verfügbar. Ähnlich wie bei Whats-App lassen sich mit Discord Nachrichten schreiben, Bilder versenden oder (Video-) Anrufe tätigen – sowohl mit Einzelpersonen als auch Gruppen. Zusätzlich ist es möglich, den Bildschirm zu teilen und Dateien zu senden.

Google bringt mit seinem „Arts & Culture“-Angebot Kunst, Wissenschaft und fremde Kulturen zu Ihnen nach Hause. Per App oder Webseite lassen sich zahlreiche Museen und Ausstellungen weltweit virtuell besuchen, Schiffswracks und architektonisch beeindruckende Gebäude entdecken, Kunstwerke in ihrer tatsächlichen Größe bewundern und Musik bedeutender Künstler kennenlernen. Mehr als 2000 Einrichtungen in 80 Ländern haben dafür Kulturschätze digitalisiert. Die meisten Erklärungen sind allerdings auf Englisch.