Sie sind hier

Embedded thumbnail for Mars in 4K

In einem Video für die Royal Society erklärt der Physiker Brian Cox die Wissenschaft der Schneeflocken, von ihrer Entstehung bis hin zum Ursprung ihrer Form und Symmetrie. Dazu dieser Paukenschlag: „Schneeflocken sind nicht wirklich weiß.“

Embedded thumbnail for Die Wissenschaft der Schneeflocken

1979, nur wenige Jahre bevor sie als Pop-Künstlerin großen Durchbruch schaffte, war Madonna Mitglied einer Post-Punk-Rockband namens The Breakfast Club – sie sang und spielte Schlagzeug.

Embedded thumbnail for Bevor sie berühmt wurde: Demoband von Madonna beim Auftritt mit ihrer Post-Punk-Band

Im Jahr 1842 begab sich ein französischer Künstler und Gelehrter namens Joseph-Philibert Girault de Prangey auf eine Reise durch das östliche Mittelmeer, um Sehenswürdigkeiten und Architektur mithilfe des brandneuen Mediums Fotografie zu dokumentieren.

Embedded thumbnail for Einige der ältesten Fotos, die Sie jemals sehen werden

Die Musik für Sinéad O'Connors Hit Nothing Compares 2 U aus dem Jahr 1990 ist bereits ziemlich reduziert, um den Gesang hervorzuheben, aber in diesem Video ist der Gesang fast vollständig isoliert, sodass Sie die Klarheit und Emotion ihrer wunderbaren Stimme wirklich heraushören können

Embedded thumbnail for Die wunderschönen isolierten Vocals für Sinéad O’Connors Nothing Compares 2 U

Es ist für mich erstaunlich, wie viele YouTube-Kanäle es gibt, von denen ich noch nie gehört habe und deren Abonnentenbasis größer ist als die vieler Länder. (Das gilt für Instagram und TikTok doppelt und dreifach.)

Embedded thumbnail for Eine animierte Figur kämpft gegen die Mathematik

Am 4. Juli 2023 versammelten sich ein paar tausend Menschen in Alaska, um zuzusehen, wie alte Schrottautos von einer 300 Fuß hohen Klippe geschleudert und beim Aufprall einfach zerstört wurden.

Embedded thumbnail for Die Autovorstellung am 4. Juli in Alaska

Eine Gruppe von Studierenden der ETH Zürich und der Hochschule Luzern stellte kürzlich mit ihrem handgefertigten Elektroauto einen Rekord für die schnellste Zeit von 0 auf 100 km/h auf: 0,956 Sekunden.

Embedded thumbnail for Von Studenten gebautes Elektroauto beschleunigt in Rekordzeit von 0,956 Sekunden von 0 auf 62 Meilen pro Stunde

Seiten